projektvorlage; Bilanzbuchhalter (m/w) 2605
Referenznummer: 2605
Titel: Bilanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, suchen wir im Rahmen der direkten Personalvermittlung womöglich Sie!
6 direkte Kollegen und Kolleginnen unterstützen Sie in Ihrer Abteilung dabei sich einzufinden. Unser Kunde aus der Softwarebranche legt viel Wert auf klare Strukturen und Prozesse und schnelle, unkomplizierte Entscheidungswege.
Eine Politik der offenen Tür fördert und fordert eine gute interne Kommunikation.
Bewerben Sie sich jetzt als:

Bilanzbuchhalter (m/w)

Ihre Benefits:

Internes Schulungsprogramm
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Flexibles Arbeitszeitmodell
30 Tage Urlaub
Firmenfeiern, auch für Familienangehörige

Ihre Aufgaben:

Erstellung der Monatsabschlüssen nach HGB & Überleitung nach IFRS
Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
Anlagenbuchhaltung
Konsolidierung
Bearbeitung steuerlicher Sachverhalte in Zusammenarbeit mit internen und externen Beratern
Kosten- und Leistungsrechnung
Pflege der Liquiditätsplanung
Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Statistiken
Unterstützung des Controllings bei der Vorbereitung des Reporting

Ihr Profil:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirt oder Bachelor in BWL, idealerweise mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Finanzbuchhaltung und des Unternehmenssteuerrechts ggf. auch Kostenrechnung
Bilanzierungs- und Rechnungslegungskenntnisse nach HGB
Bilanzierungs- und Rechnungslegungskenntnisse nach IFRS von Vorteil
Gute Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems (z.B. SAP, Datev, Navision, Pro Alpha) sind von Vorteil
Sichere Englischkenntnisse sind von Vorteil

Ihre Persönlichkeit:

Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Präzise, konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Spezialist Reisekostenabrechnung (m/w) 2604
Referenznummer: 2604
Titel: Spezialist Reisekostenabrechnung (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Ratingen
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein internationales Dienstleistungsunternehmen zwischen Düsseldorf und Essen, suchen wir einen Spezialisten Reisekosten (m/w).
Ein homogenes, beständiges Team heißt Sie Willkommen und erleichtert Ihnen die Einarbeitung durch unmittelbare Unterstützung.
Ein gesundes Wachstum prägt seit Jahren die Entwicklung unseres Kunden.
Mittelständischer Charme und konzernähnliche Strukturen ermöglichen zielgerichtete, klare Prozesse.

Ihre Benefits:

Praxiserprobte Einarbeitung
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Altersvorsorge
Firmenparkplatz
Zuschuss Bahnticket

Ihre Aufgaben:
Prüfung und Buchung der Reisekostenabrechnungen nach internen und steuerrechtlichen Vorschriften
Überwachung der termingerechten Zahlläufe
Kontenabstimmung
Entwickelung von Maßnahmen zur Verbesserung der Reisekostenprozesse
Direkter Ansprechpartner für die Mitarbeiter zum Thema Reisekosten sowie Durchführung der Reisekostenschulungen
Mitarbeit bei nationalen und internationalen Projekten
Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
Fundierte Berufserfahrung im Bereich der Reisekostenabrechnung
Kenntnisse im Steuerrecht hinsichtlich Reisekosten
Solide Englischkenntnisse sind erforderlich
Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket

Ihre Persönlichkeit:

Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Präzise, konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins zu.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Controller (m/w) 2603
Referenznummer: 2603
Titel: Controller (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Köln
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz in Köln, suchen wir womöglich Sie!
Sie erwartet eine familiäre Kultur gepaart mit internationaler Mentalität.
Im Zuge eines gesunden Wachstumskurses sucht unser Mandant nun einen

Controller (m/w)

Sie berichten direkt an den CFO und im Zuge von Projektarbeiten auch an die Geschäftsführung. Mit 2 weiteren Kolleginnen und Kollegen stellen Sie durch Ihre Tätigkeit den weiteren Unternehmenserfolg sicher.
Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Benefits:

Familiäres und dennoch internationales Umfeld
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
30 Tage Urlaub
Flexible Arbeitszeiten
Ihre Aufgaben:
Erstellung und Analyse von Budgets und Kosten-/Ergebnishochrechnungen
Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
Zuständigkeit für einen operativen Bereich als Business Partner (Kostenstellencontrolling, Begleitung von Prozessänderungen etc.)
Planung und Durchführung von Controlling-Projekten
Durchführung von Soll/Ist-Vergleichen
Ihr Profil:
Abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen bzw. Controlling oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
Mindestens erste relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere Excel
Sichere Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Persönlichkeit:
Ausgeprägte analytische Fähigkeit
Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise
Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de zu.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Debiteoren-/Kreditorenbuchhalter (m/w) 2602
Referenznummer: 2602
Titel: Debiteoren-/Kreditorenbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Köln
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, eine Vertriebs- und Distributionsgesellschaft in Köln, suchen wir Sie als Debitoren- und Kreditorenbuchhalter (m/w).
Unser Mandant überzeugt durch seine durchdachte Wachstumsstrategie und durch ehrliche Entwicklungsperspektiven für seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Hohes Tempo und ein klarer Fokus sorgen für eine positive Unternehmensentwicklung.

Werden Sei Teil einer Gemeinschaft, erleben Sie eine moderne Arbeitswelt und nutzen Sie die neusten Technologien.

Ihre Benefits:
flexible Arbeitszeit
unbefristeter Arbeitsvertrag
Bonusmöglichkeiten
individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Ihre Aufgaben:
Eigenständige Bearbeitung der Kreditorenbuchhaltung und Debitorenbuchhaltung
Durchführung des Zahlungsverkehrs
Bearbeitung des Mahnwesens
Klärung und Abstimmung der Konten
Stammdatenpflege
Allgemeine administrative Aufgaben
Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine ähnliche Qualifikation
Berufserfahrung im genannten Bereich ist notwendig
Sicherer Umgang mit MS-Office sowie einer gängigen Buchhaltungssoftware

Ihre Persönlichkeit:

Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Präzise, konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise


Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de zu. Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Bilanzbuchhalter (m/w) 2601
Referenznummer: 2601
Titel: Bilanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Mönchengladbach
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach, suchen wir womöglich Sie!

Werden Sie Teil eines 8 köpfigen Teams im Finanz- und Rechnungswesen.
Eine Einarbeitung, in ein zum Teil spezielles Aufgabengebiet, ist innerhalb der ersten Monate sichergestellt.
Sie sind mitverantwortlich für die Einführung von Qualitätsstandards und Work-Flow-Prozessen.
Das Unternehmen unterstützt die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter in vielfältiger Art.
Bewerben Sie sich jetzt als (angehender) Bilanzbuchhalter (m/w).

Ihre Benefits:

Geförderte Weiterbildungen
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Firmenparkplatz
Bezuschussung des Bahntickets
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm

Ihre Aufgaben:

Erstellung von Monatsabschlüssen nach HGB & IFRS
Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
Anlagenbuchhaltung
Rechnungsprüfung
Kontenabstimmung und –klärung
Pflege der Liquiditätsplanung
Projektarbeiten

Ihr Profil:

Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung, gerne als Steuerfachangestellten (m/w)
Weiterbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter (m/w) ist von Vorteil, aber nicht zwingend
Erste relevante Berufserfahrung ist notwendig
Gute Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems (z.B. SAP, Datev, Navision, Pro Alpha) sind von Vorteil
Solide Englischkenntnisse

Ihre Persönlichkeit:

Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Sorgfalt und Engagement
Freude an Ihrer Arbeit
Analyse- und Lösungskompetenz

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de zu.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Finanzbuchhalter (m/w) 2600
Referenznummer: 2600
Titel: Finanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Leverkusen
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein mittelständisches Unternehmen aus Leverkusen, suchen wir Sie als Steuerfachangestellten (m/w) / Finanzbuchhalter (m/w).
Das Unternehmen beschäftigt etwa 200 gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und ist im weitesten Sinne der Pharmaindustrie zuzuordnen.

Bewerben Sie sich noch heute als:

Steuerfachangestellten (m/w) / Finanzbuchhalter (m/w)

Ihre Benefits:
Interne & externe Schulungsprogramme
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Homeoffice-Option

Ihre Aufgaben:
Erstellung der Finanzbuchhaltung
Mitwirkung bei der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB
Mitwirkung bei der Lösung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen
Korrespondenz mit Behörden und externen Beratern
Ihr Profil:
Eine abgeschlossen kfm. Ausbildung, gerne Ausbildung zum Steuerfachangestellten (w/m), ggf. Weiterbildung zum Steuerfachwirt (w/m)
Dem Aufgabengebiet entsprechende Berufserfahrung ist zwingend erforderlich
Guter Umgang mit MS-Office und einem gängigen Buchhaltungssystem (Datev, Navision, Sage, SAP o.ä.)
Solides Englisch in Wort und Schrift
Ihre Persönlichkeit:
Fähigkeit zur Analyse und hohe Affinität zu Zahlen und Daten
Dienstleistungsorientierung
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins per E-Mail (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Controller (m/w) 2589
Referenznummer: 2589
Titel: Controller (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Bocholt
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz nahe Bocholt, suchen wir womöglich Sie!
Sie erwartet eine familiäre Kultur in einem Unternehmen, das sich hauptsächlich im deutschsprachigen Raum bewegt und durch ein stabiles Umfeld überzeugt.
Im Zuge eines gesunden Wachstumskurses sucht unser inhabergeführter Mandant nun einen

Controller (m/w), um diesen Zweig des Finanz- und Rechnungswesen auf- und auszubauen.
Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Benefits:
Familiäres, bodenständiges Umfeld
Firmenfeier inkl. Familienangehöriger
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm
Entwicklungsperspektiven innerhalb der Abteilung
Unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ihre Aufgaben:
Monitoring und Analyse der Geschäftsergebnisse
Koordination, Reporting und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresberichten der einzelnen Gesellschaften
Erarbeitung von Berichtsstandards und Sicherstellung der Reporting-Qualität
Unterstützung der Geschäftsführung bei der Forecast- und Budgeterstellung
Übernahme eigenverantwortlicher Projekte, Prozessoptimierungen und Mitwirkung in Sonderprojekten

Ihr Profil:
Abgeschlossene Kfm. Ausbildung oder ein Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Controlling
Erste Berufserfahrungen ist zwingend erforderlich
Gute Kenntnisse des Controlling-Instrumentariums (Budgetierung und Unternehmensplanung, Forecast, Berichtswesen, Abweichungsanalysen)
Kenntnisse in einem gängigen ERP-System
Solide Erfahrungswerte der Bilanz- und Steuerregelungen
MS Office (insbesondere Excel)

Ihre Persönlichkeit:
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Sorgfalt und Engagement
Analyse- und Lösungskompetenz


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w) 2588
Referenznummer: 2588
Titel: Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein produzierendes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, suchen wir womöglich Sie!
Ein Team, bestehend aus drei weiteren Kollegen und Kolleginnen, unterstützen Sie in Ihrer Abteilung dabei sich einzufinden. Rund 1.200 Mitarbeiter arbeiten bei unserem Kunden in verschiedenen Abteilungen.
Sie lieben Ihren Job und stehen Mitarbeitern, Kollegen und auch Vorgesetzen stets und gerne mit Rat und Tat zur Seite?
Dann werden Sie Teil einer offenen Unternehmenskultur, bei der Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme wichtige Eckpfeiler des Miteinanders sind.
Bewerben Sie sich jetzt als:

Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)

Ihre Benefits:
Interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexibles Arbeitszeitmodell
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm
Unbefristete Anstellung
30 Tage Urlaub
Homeoffice im Bedarfsfall
Entwicklungsperspektiven

Ihre Aufgaben
Zuverlässige Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiter
Korrespondenz mit Krankenkassen, Finanzämtern und weiteren Behörden
Durchführung des Melde-, Berichts- und Bescheinigungswesens
Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter in abrechnungsrelevanten Themen
Erstellung und Pflege der Stammdaten und Prozesse
Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Lohnsteuerprüfungen und Prüfungen der Deutschen Rentenversicherung
enge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung
Ihr Profil
Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
Weiterbildungen im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung sind wünschenswert
Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
Sicherer Umgang mit MS-Office- und ERP-Systemen
Ihre Persönlichkeit:
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Sorgfalt und Engagement
Empathie


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Finanzbuchhalter (m/w) 2587
Referenznummer: 2587
Titel: Finanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Köln
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz nahe der Metropole Köln, suchen wir in Festanstellung womöglich Sie!
Ein Team, bestehend aus 14 unmittelbaren Kollegen und Kolleginnen, unterstützen Sie in Ihrer Abteilung dabei sich einzufinden. Etwa 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten insgesamt am betroffenen Standort.
Sie treffen auf ein Unternehmen, bei dem Sie Strukturen und Prozesse mit erarbeiten und ausbauen können. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise ist hier ausdrücklich erwünscht!
Sie haben Freude und Motivation die Erfolgsgeschichte eines mittelständischen, international geprägten Dienstleisters durch Ihr Know-how und Ihren Einsatz fortzuschreiben? Dann bewerben Sie sich jetzt als:

Finanzbuchhalter (m/w)

Ihre Benefits:
Vielzählige interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexibles Arbeitszeitmodell
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm
Gute Anbindung an die Autobahnen
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Aufgaben:
Mitwirkung bei der Erstellung von Abschlüssen nach HGB & IFRS
Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
Rechnungsprüfung
Kontenabstimmung und -klärung
Kosten- und Leistungsrechnung
Pflege der Liquiditätsplanung
Planung und Durchführung von Projekten

Ihr Profil:
Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung, gerne als Steuerfachangestellte/r, idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Geprüften Bilanzbuchhalter (m/w)
Erste, einschlägige Berufserfahrung
Bilanzierungs- und Rechnungslegungskenntnisse nach HGB
Gute Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems (z.B. SAP, Datev, Navision, Pro Alpha) sind von Vorteil
Solide Englischkenntnisse

Ihre Persönlichkeit:
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Sorgfalt und Engagement
Analyse- und Lösungskompetenz


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Bilanzbuchhalter (m/w) 2586
Referenznummer: 2586
Titel: Bilanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Bonn
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Für unseren Klienten, ein Unternehmen mit Sitz nahe der schönen Stadt Bonn, suchen wir in Festanstellung womöglich Sie!
Ein Team, bestehend aus 8 engagierten und leistungsbereiten Kolleginnen und Kollegen, begrüßt Sie und arbeitet Sie gerne zu Beginn Ihrer Tätigkeit zielgerichtet ein. Etwa 320 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten insgesamt am Standort.
Sie wollen eine Abteilung mitprägen und Arbeitsprozesse mitgestalten?
Sich mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Expertise ernsthaft einbringen?
Dann bewerben Sie sich jetzt als:

Bilanzbuchhalter (m/w)

Ihre Benefits:
Vielzählige interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexibles Arbeitszeitmodell
Praxiserprobtes Einarbeitungsprogramm
Gute Anbindung mit dem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln
Entwicklungsperspektiven zum Projektleiter (m/w)


Ihre Aufgaben:
Verantwortung für die Finance-Aktivitäten der verschiedenen Tochtergesellschaften
Eigenständige Erstellung der Monats- & Jahresabschlüsse nach HGB
Durchführung des gesamten Rechnungswesens
Durchführung von Zahlläufen und Liquiditätsplanungen
Darstellung und Analyse von Soll-Ist-Vergleichen
Erstellung des internen Controlling-Berichts sowie des Reporting an die Geschäftsführung
Mitgestaltung bei der Forecast-/Budget-Planungen

Ihr Profil:
Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Geprüften Bilanzbuchhalter (m/w)
Erste, einschlägige Berufserfahrung
Bilanzierungs- und Rechnungslegungskenntnisse nach HGB
Gute Kenntnisse eines gängigen ERP-Systems (z.B. SAP, Datev, Navision, Pro Alpha) sind von Vorteil
Solide Englischkenntnisse

Ihre Persönlichkeit:
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Sorgfalt und Engagement
Analyse- und Lösungskompetenz


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de.
Für Fragen steht Ihnen Herr Mirko Heidemann gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Finanzbuchhalter (m/w) 2552
Referenznummer: 2552
Titel: Finanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden, ein Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich mit Sitz in Köln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Finanzbuchhalter (m/w) - in Festanstellung

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben:

Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnwesen
Kreditorenbuchhaltung und Zahlungsverkehr
Anlagenbuchhaltung
Vorbereitende Arbeiten für den Monats- und Jahresabschluss
Erstellen von monatlichen Statistiken
Projekttätigkeiten

Ihr Profil:

Abgeschlossene kfm. Ausbildung, gerne mit Zusatzqualifikation
Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
Gute MS-Office Kenntnisse, Erfahrung mit gängigen ERP-Systemen von Vorteil
Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
Sorgfalt und Genauigkeit
Teamfähigkeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@koegler-cie.de.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Tax Advisor Germany / Referent Steuern Deutschland mit Entwicklungspotenzial zum Leiter Steuern Deutschland (w/m) 2550
Referenznummer: 2550
Titel: Tax Advisor Germany / Referent Steuern Deutschland mit Entwicklungspotenzial zum Leiter Steuern Deutschland (w/m)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Kunden handelt es sich um die deutsche Gesellschaft eines weltweit mit B2B-Dienstleistungen tätigen Konzerns. Die Lieferungen gehen in über 200 Länder und in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 3.500 Mitarbeiter in 11 Gesellschaften.
Sie suchen den nächsten Entwicklungsschritt? Unser Mandant bietet ihn. Wir suchen exklusiv für unseren Kunden mit Sitz im Großraum Köln/Bonn in Festanstellung einen

Tax Advisor Germany / Referent Steuern Deutschland mit Entwicklungspotenzial zum Leiter Steuern Deutschland (w/m)

Ihre Aufgaben:
Schrittweise Führung von zwei Mitarbeitern
Beratung der Organisation(en)/Fachbereiche in allen steuerlichen Angelegenheiten auf den Gebieten insbesondere des Ertrags-, Umsatzsteuer- und Lohnsteuerrechts und des Tax Accountings
Mitwirkung bei allen Tätigkeiten, die zur Einhaltung der steuerrechtlichen Anforderungen an das Unternehmen erforderlich sind, insbesondere Berücksichtigung von Gesetzesänderungen (allgemeine Tax Compliance)
Erstellung und Review von Steuererklärungen, Prüfung von Steuerbescheiden sowie Einlegung und Begründung von Rechtsmitteln
Monatliches bzw. quartalsweise/jährliches Tax-Reporting (Zahlenpackage, Memos, Questionnaires) nach Maßgabe des Konzerns bzw. des lokalen Managements
Begleitung und Vorbereitung von Betriebsprüfungen des Finanzamtes und Sicherstellung von “Audit-Compliance“ in Bezug auf Internal Control/SOX Prozesse
Unterstützung bei Planung, Organisation und Durchführung von Projekten mit steuerlichem Bezug
Intensive Zusammenarbeit mit dem Headoffice/Regional Tax Manager sowie externen Beratern
Mitarbeiterführung und -förderung

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen/Steuern oder Studium der Rechtswissenschaften
Idealerweise Steuerberaterexamen (auch erfolglose Teilnahme denkbar)
Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines internationalen Konzernunternehmens mit ausgewiesener Expertise in Steuerfragen bzw. Berufserfahrung im Bereich Steuerberatung und den genannten Steuergebieten
Big4 Background von Vorteil
Finanz- und Buchhaltungskenntnisse (Kenntnisse in IFRS/US-GAAP) von Vorteil
Erste Führungserfahrung von Vorteil aber keine Voraussetzung
Versierter Umgang mit MS-Office und SAP
Sehr gute Englischkenntnisse
Ausgeprägtes Zahlenverständnis
Verhandlungsgeschick
Eigeninitiative


Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (pdf.) vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Carsten Kögler
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; BI Finance Specialist (m/w) 2549
Referenznummer: 2549
Titel: BI Finance Specialist (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein internationales, innovatives und wachstumsstarkes Technologieunternehmen. Mit seinen über 5000 Mitarbeitern, über 90 Standorten in mehr als 20 Ländern erzielt das Unternehmen einen Umsatz von ca. 2 Mrd. Euro.
Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir exklusiv in Festanstellung für den Standort im Großraum Dorsten Sie als

BI Finance Specialist (m/w)

Der bisher eher dezentral geführte Konzern analysiert derzeit seine IT-Systeme und seine Geschäftsprozesse mit dem Ziel der Harmonisierung des ERP-Systems, der Geschäftsprozesse, der Berichtssysteme und der KPI’s. In diesem Zuge startet auch die Einführung eines Business Intelligence Tools für den Konzern. Sie werden mit Ihrem Know-how maßgeblich an der Einführung beteiligt sein.


Ihre Aufgaben:

Fachliche Projektverantwortung für FI/CO Harmonisierung und Systemwelt
Verantwortung für Einführung, Weiterentwicklung sowie Betrieb eines BI Tools und ERP-Systeme (v.a. SAP FI/CO)
Entwicklung von technischen Spezifikationen für Weiterentwicklungen des Berichtswesens und Planungsanwendungen
Technische und fachliche Unterstützung bei der Erstellung von (Ad hoc-)Analysen und Berichten
Überwachung von Systemfunktionen z. B. in den Bereichen Erfassungslayouts, Datenströme, Konsolidierung etc.
Verantwortung für Stammdaten (Strukturen, Pflegeprozesse, ...) für die Berichtssysteme
Durchführung von (Ad hoc-)Analysen und Fehlerbehebung in den Systemen in Zusammenarbeit der IT
Technischer Ansprechpartner für alle Anfragen über Standardberichte und Planungsanwendungen
Übernahme von Gesamt-und Teilprojektleitungen
Konzeption und Durchführung von Trainings (z.B. BI-Anwendungen, S/4 HANA, etc.)


Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Informatik/Wirtschaftsinformatik oder ähnliche Qualifikation
Berufserfahrung im Umfeld Business-/Data-Warehousing, BI Anwendungen für Planung und Reporting, S/4 HANA, SAP FI/CO (Kenntnis weiterer Module von Vorteil) sowie im Anforderungsmanagement (IT-Demand-Seite)
Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von BI-Strategie und -Lösungen wünschenswert
Fachwissen in den Bereichen Finance und Controlling sowie in der Anwendung von Advanced Analytics
Erfahrung in der Leitung von Projekten
Starke Kommunikations-und Führungsfähigkeiten sowie Fähigkeit unterschiedliche Aufgaben zu priorisieren und Abhängigkeiten innerhalb der IT-Roadmap zu identifizieren
Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturierte und präzise Arbeitsweise
Kommunikationssichere Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre Vorteile:

Gute Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Offene und ehrliche Unternehmenskultur
Wertschätzung, Fairness und Toleranz
Altersvorsorge
Lebensarbeitszeitkonto
Mitarbeiterbeteiligung
Unentgeltliche Parkplätze für Mitarbeiter, Fahrtkostenzuschuss
Unentgeltliches Angebot von Kaffee, Tee und Wasser
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrestaurant
Kinderbetreuung


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an Herrn Nikola Jurkovic unter bewerbung@koegler-cie.de


Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Nikola Jurkovic
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Business Controller (m/w) 2548
Referenznummer: 2548
Titel: Business Controller (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein erfolgreiches Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche, das europäischer Marktführer auf seinem Gebiet ist.
Um das Wachstum des dynamischen Unternehmens weiter voranzutreiben, suchen wir exklusiv in Festanstellung für den Standort zwischen Düsseldorf und Köln einen

Business Controller (m/w)

Sie schaffen den analytischen Überblick, um die richtigen strategischen Entscheidungen ermöglichen zu können.

Ihre Aufgaben:

Erstellung von Auswertungen zur Unternehmenssteuerung
Ganzheitliche Betrachtung von Umsatz- und Kostengrößen, Analyse und Erklärung von Verläufen und Abweichungen
Durchführung von SQL-Abfragen (keine Programmierkenntnisse erforderlich)
Interpretation von Kennzahlen, adressatengerechte Bereitstellung von Informationen
Erstellung und Weiterentwicklung von Reports/ Cockpitcharts für das Management
Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
Entwicklung weiterer Controlling-Instrumente
Mitarbeit an Controlling-Projekten
Unterstützung im Planungs- und Forecast-Prozess sowie bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling
Erfahrung in der adressatengerechten Darstellung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte
Erste Erfahrung mit Datenbanken und mit SQL-Abfragen
Sehr gutes Verständnis von Buchhaltungsabläufen/ GuV-Verständnis
Analytische Fähigkeiten
IT-Affinität
Gute Englischkenntnisse
Sichere Anwenderkenntnisse der MS Office-Produkte

Es erwartet Sie ein kollegiales Team, eine offene Arbeitsatmosphäre, kurze Entscheidungswege und eine attraktive Vergütung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne als .pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Frau Carmen Leitgen
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Hosting Security Engineer (m/w) 2547
Referenznummer: 2547
Titel: Hosting Security Engineer (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein hochqualifiziertes Technologieunternehmen aus dem Bereich der Raumfahrtanwendungen mit ca. 100 Mitarbeitern. Wir suchen exklusiv für das Kontrollzentrum im Großraum München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung Sie als

Hosting Security Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben:
Analyse der derzeitigen IT-Infrastruktur zur effektiven und sicheren Durchführung von Schwachstellenscans
Entwicklung für eine effiziente mittel- und langfristige IT Security Strategie
(Schutz der Hosting Support Systeme)
Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der IT Security im Rechenzentrumsbetrieb
Mitarbeit bei der Entwicklung und Verbesserung des Security-Konzeptes unter Nutzung neuer Technologien und Berücksichtigung neuer Bedrohungsszenarien
Aktive Koordination mit Kunden sowie Partnerunternehmen und Lieferanten in IT Security Angelegenheiten
Unterstützung bei der Planung und Durchführung regelmäßiger interner Audits
Anlassbezogene Analysen und Penetrationstests
Wartung und Überwachung der Firewalls
Planung, Konzeptionierung und Umsetzung von IT Netzwerken
Unterstützung bei der Schulungen von Mitarbeitern (IT Security)
Untersuchung von evtl. aufgetretenen sicherheitsrelevanten IT-Ereignissen
Mitarbeit bei der Kontrolle und Umsetzung von Account- & Rollenverwaltung (Erstellen, Pflegen, Löschen) in Systemen
Monitoring und Auswertung der Aktivitätenlogs


Ihre Qualifikation:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik/Informationstechnik mit Schwerpunkt Netzwerk/ IT-Sicherheit, vergleichbarer Studienabschluss, oder anderweitig nachweisbare gleichwertige fachliche Qualifikation im IT Sicherheitsumfeld
Zertifizierungen z.B. BSI Grundschutz, ISO27001, GSEC, SANS GIAC, CISSP/ISSAP, CISA, CISM, CGEIT usw.
Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, VPN Technik und Firewalls
Kenntnisse im Bereich Überwachungs- Logsysteme
Erfahrung in der Erstellung von Konzepten und Systemplanungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Herrn Nikola Jurkovic unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail (gerne PDF) an bewerbung@koegler-cie.de.
Wir freuen uns auf Sie!

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Nikola Jurkovic
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Cyber Security Analyst (m/w) 2546
Referenznummer: 2546
Titel: Cyber Security Analyst (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein hochqualifiziertes Technologieunternehmen aus dem Bereich der Raumfahrtanwendungen. Wir suchen exklusiv für das Kontrollzentrum im Großraum München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung Sie als


Cyber Security Analyst (m/w)

für die regelmäßige Analyse von Sicherheitsrisiken und die Verifikation der Umsetzung adäquater Sicherheitsmaßnahmen, sowie zur Unterstützung bei Sicherheitsaudits.


Ihre Aufgaben:
Überwachung und Analyse der im Tagesgeschäft regulär laufenden Verfahren und Anwendungen in der Informationssicherheit (Zugriffsschutz, Verschlüsselung, Konfigurationskontrolle, Schwachstellen-Analyse, Schadsoftware-Erkennung, Datenbankaktivitäten und Verifikation der Umsetzung)
Feststellung von Anomalien in der lokalen Sicherheitsumgebung
Ermittlung möglicher Gefahren für die Informations- und Kommunikationssysteme
Unterstützung bei der Auswertung und der Berichterstattung zu forensischen Untersuchungen
Bearbeitung des Sicherheits-Risikoregisters
Regelmäßige Durchführung von internen Audits im Security Environment
Ausarbeitung von Schulungsunterlagen und regelmäßige Schulung von Projektmitarbeitern im Zusammenhang mit Security Incident Response Methodiken
Regelmäßige Berichterstattung und schnelle Eskalation im Falle einer konkreten Gefährdungslage im IT-Bereich
Regelmäßige Überprüfung und Dokumentation des Systems gegenüber den vom Kunden definierten Sicherheitsanforderungen


Ihre Qualifikation:
Abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik oder gleichwertig
Erfahrung im IT-Bereich
Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche
Kenntnisse von nationalen gesetzlichen Vorgaben sowie internationalen Standards aus der Informationssicherheit (z.B. Geheimschutz in der Wirtschaft (BMWi), NIST, ISO 27001, etc.)
Praktische Kenntnisse der Technologien und gängigen Bedrohungen in der Netzwerksicherheit
Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Herrn Nikola Jurkovic unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail (gerne PDF) an bewerbung@koegler-cie.de.
Wir freuen uns auf Sie!

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Nikola Jurkovic
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Anlagenbuchhalter (m/w) 2530
Referenznummer: 2530
Titel: Anlagenbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Remagen
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Wir suchen exklusiv für einen erfolgreichen Kunden aus industriellem Umfeld am Standort bei Remagen zur unbefristeten Festanstellung einen
Anlagenbuchhalter (m/w)
Ihre Aufgaben:
Anlagenbuchhaltung für industrielle Anlagen
Abstimmungsarbeiten, insbesondere Prüfung der Aktivierungsfähigkeit in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in der Produktion
Beurteilung der Anlagen im Bau aus buchhalterischer Sicht
Bearbeiten, überwachen, prüfen und abrechnen von investiven Bauvorhaben
Beachtung der handels- und steuerrechtlichen Bewertungsvorschriften
Beurteilung Reparatur-/ Investitionsaufwand
Kontenpflege, -abstimmung und -klärung
Bewertung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen
Mitarbeit beim Jahresabschluss, z. B. Mitwirken bei Anlageninventuren
Erstellung von Auswertungen und Berichten
Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Berufsausbildung
Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung eines produzierenden Unternehmens bzw. eines Unternehmens mit komplexen Anlagegütern
Kenntnisse im Umgang mit einem ERP-System (z. B. SAP)
Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Was Sie erwartet:
Sichere, unbefristete Festanstellung bei einem traditions- und erfolgreichen Unternehmen auf Wachstumskurs
Attraktive Vergütung
Kollegiale Teamarbeit
Hohe Mitarbeiterzufriedenheit, geringe Fluktuation
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@koegler-cie.de.
Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Carmen Leitgen
Nordstraße 116-118
40477 Düsseldorf
Deutschland
Tel.: 0211-17 93 61 0
Fax: 0211-17 93 61 29
info@koegler-cie.de
http://www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Personalberater (m/w) 2529
Referenznummer: 2529
Titel: Personalberater (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Wir sind inhabergeführt, unabhängig und spezialisiert auf den Funktionsbereich Finanz- und Rechnungswesen. Unsere Klienten reichen vom Mittelstand bis hin zum DAX-Konzern. Unsere Auftraggeber sind CFO, General Manager, Vorstand, Kaufmännischer Geschäftsführer, Finance Director und Personalleiter. Unsere Kunden beauftragen uns für Festanstellungen und zeitlich begrenzte Projekte. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die Wünsche und Anforderungen unserer Klienten und Kandidaten. So können wir unseren Aufgaben mit der nötigen Sorgfalt und Qualität nachgehen, sowie handwerkliche Maßarbeit liefern.

Zum weiteren Ausbau unseres Beraterteams in Düsseldorf suchen wir unternehmerisch denkende Persönlichkeiten:

Personalberater (m/w)

Ihr Job:
In Ihrer Position als Berater ermitteln Sie Entscheider bei potenziellen Kundenunternehmen
Sie haben Spaß an Herausforderungen, spielen geschickt mit Einwänden und überzeugen Ihr Gegenüber von einer Zusammenarbeit mit Koegler & Compagnie
Sie akquirieren offene Vakanzen und Projekte bei Neu- und Bestandskunden in den Bereichen Accounting, Controlling, Steuern, Treasury, Revision/Audit und wählen die dafür passenden Finanzspezialisten aus
Sie verhandeln Verträge auf Kunden- und Kandidatenseite
Sie führen mit den Kandidaten Vorstellungsgespräche und durch aktives Beziehungsmanagement und eine umfassende Betreuung, stellen Sie die optimale und reibungslose Besetzung der Positionen sicher

Anforderungen:
Wir denken nicht in Schubladen. Es können verschiedenste berufliche Werdegänge als Grundlage dienen, um in der Personalberatungsbranche erfolgreich zu sein.

Von Vorteil:
Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, idealerweise in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, Psychologie oder Soziologie
Sie sind bereits als Reseacher tätig und möchten Ihr vertriebliches Talent ausleben
Sie arbeiten bereits als generalistischer Personalberater und möchten sich zum Spezialisten entwickeln
Sie sind bereits Spezialist und suchen ein loyales und faires Miteinander

Diese Eigenschaften sollten Sie unbedingt mitbringen:
Unternehmerisches Denken
Verantwortungsbewusstes Handeln
Ethik und Werte im Business
Selbstorganisation
Teamgeist
Erfolgswillen
Gute Allgemeinbildung
Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
Spaß am Vertrieb und Spaß daran, Menschen mit Fakten und Nutzenargumentation zu überzeugen
Eloquenz und ein charmantes, dabei abschlussstarkes Auftreten

Ihr Gewinn:
Wir bieten Ihnen ein kollegiales Miteinander in einem harmonischen Arbeitsumfeld
Unterstützung bei allen anfallenden Aufgaben und Fragestellungen
Ein äußerst attraktives Gehaltsmodell
Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten

Ihr Moment:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wecken Sie auch unseres.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (.pdf) mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins an bewerbung@koegler-cie.de

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116 - 118
40477 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 17 93 61 0
Fax: 0211 / 17 93 61 29
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Leiter Steuern (m/w) 2528
Referenznummer: 2528
Titel: Leiter Steuern (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Köln
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Kunden handelt es sich um die deutsche Gesellschaft eines weltweit mit B2B-Dienstleistungen tätigen Konzerns. Die Lieferungen gehen in über 200 Länder und in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 3.500 Mitarbeiter.
Wir suchen exklusiv für unseren Mandanten mit Sitz im Großraum Köln einen

Leiter Steuern (w/m)

Ihre Aufgaben:
Führung von zwei Mitarbeitern
Beratung der Organisation(en)/Fachbereiche in allen steuerlichen Angelegenheiten auf den Gebieten insbesondere des Ertrags-, Umsatzsteuer- und Lohnsteuerrechts und des Tax Accountings
Mitwirkung bei allen Tätigkeiten, die zur Einhaltung der steuerrechtlichen Anforderungen an das Unternehmen erforderlich sind, insbesondere Berücksichtigung von Gesetzesänderungen (allgemeine Tax Compliance)
Erstellung und Review von Steuererklärungen, Prüfung von Steuerbescheiden sowie Einlegung und Begründung von Rechtsmitteln
Monatliches bzw. quartalsweise/jährliches Tax-Reporting (Zahlenpackage, Memos, Questionnaires) nach Maßgabe des Konzerns bzw. des lokalen Managements
Begleitung und Vorbereitung von Betriebsprüfungen des Finanzamtes und Sicherstellung von “Audit-Compliance“ in Bezug auf Internal Control/SOX Prozesse
Unterstützung bei Planung, Organisation und Durchführung von Projekten mit steuerlichem Bezug
Intensive Zusammenarbeit mit dem Headoffice/Regional Tax Manager sowie externen Beratern
Mitarbeiterführung und -förderung

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen/Steuern oder Studium der Rechtswissenschaften
Idealerweise Steuerberaterexamen (auch erfolglose Teilnahme denkbar)
Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines internationalen Konzernunternehmens mit ausgewiesener Expertise in Steuerfragen bzw. Berufserfahrung im Bereich Steuerberatung und den genannten Steuergebieten
Big4 Background von Vorteil
Finanz- und Buchhaltungskenntnisse (Kenntnisse in IFRS/US-GAAP) von Vorteil
Erste Führungserfahrung
Versierter Umgang mit MS-Office und SAP
Sehr gute Englischkenntnisse
Ausgeprägtes Zahlenverständnis
Verhandlungsgeschick
Eigeninitiative


Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (pdf.) vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Carsten Kögler
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Manager Financial Controlling und Accounting (m/w) 2525
Referenznummer: 2525
Titel: Manager Financial Controlling und Accounting (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort:
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein erfolgreiches Unternehmen aus der Chemiebranche. Das Unternehmen ist international aufgestellt mit modernen Strukturen. Wir suchen exklusiv zur tatkräftigen Unterstützung unseres Kunden am Standort im Postleitzahlenbereich 41* (süd-westlicher Niederrhein) in Festanstellung eine/n
Manager Financial Controlling und Accounting
Ihre Aufgaben:
Führung eines Teams vor Ort sowie internationaler Mitarbeiter
Implementierung und kontinuierliche Verbesserung konzernweiter Accounting-Prozesse
Erstellung von Management Reports
Konzeptionelle Weiterentwicklung des Berichtswesens sowie der Controlling-Prozesse
Harmonisierung der konzernweiten Reporting-Standards
Mitarbeit bei der Durchführung von Controlling-Projekten
Unterstützung bei der Einführung eines neuen ERP-Systems
Eigenständige Durchführung von Abweichungsanalysen sowie die Interpretation der Ergebnisse und Entwicklung von Maßnahmenplänen
Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder in einem vergleichbaren Studiengang mit den Schwerpunkten Finance, Accounting oder Controlling
Erfahrung in den Bereichen Accounting und Controlling möglichst in einem produzierenden Unternehmen
Führungserfahrung
Prozessorientierung
Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind unerlässlich
Reisebereitschaft (ca. eine halbe Woche pro Monat)
Gutes Kommunikationsvermögen und Flexibilität
Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine konzeptionelle und lösungsorientierte Vorgehensweise
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne PDF) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Carmen Leitgen
Nordstraße 116-118
40477 Düsseldorf
Deutschland
Tel.: 0211-17 93 61 0
Fax: 0211-17 93 61 29
info@koegler-cie.de
http://www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Manager BI (m/w) 2524
Referenznummer: 2524
Titel: Manager BI (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Essen
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein erfolgreiches und renommiertes Handelsunternehmen mit langjähriger Firmengeschichte. Das Unternehmen ist modern, vielfältig, serviceorientiert und genießt einen hohen Bekanntheitsgrad.
Unser Mandant hat seinen Firmensitz im Dreieck Duisburg, Bochum, Düsseldorf.
Wir suchen exklusiv zur tatkräftigen Unterstützung in Festanstellung einen

Manager Business Intelligence (m/w)

Unser Kunde hat eine IT-Vision entwickelt, die er in 4 Jahren erreichen will, somit kommen derzeit ganz viele Themen/Projekte in ihre Startphase, so auch die Umsetzung der Business Intelligence Strategie.

Definition:
Zentrale Anlaufstelle für Abteilungs-Anwendungen
Zentrale Anlaufstelle für alle Power User ihres Fachbereiches (z.B. Finance oder Supply Chain)
Verantwortlich für den Inhalt in den Anwendungen (Cubes / Tabular Modell) ihres Fachbereiches
Umsetzung von Standardberichten für den jeweiligen Fachprozess – in Abstimmung mit dem Power User
Verantwortlich für das Standardreporting
Verantwortlich für die fachliche Auslegung von Datenmodellen für die Fachbereiche (Inhalt der Data Marts)
Aufgaben:
Abstimmung der Anforderungen mit den vom Power User gesammelten Informationen
Sie transformieren die Anforderungen der Stakeholder in konkrete Spezifikationen für das BI-System.
Vorbereitung einer Priorisierung für die Anforderungen in ihren Applikationen
Sie konzeptionieren, entwickeln und passen Standards für Analysen, Reports und Dashboards an.
Mitarbeit bei der Konzeption einer semantischen Schicht (im BI Manager Kreis)
Testen von BI-Anwendungen in ihren Applikationen
Verantwortlich für den Freigabeprozess (Ablauf)
2nd-Level-Support (nur Zugriff durch den Power User – End / Ad hoc User wird vom Power User bedient)
Interaktion:
Power User
Weitere BI Manager
BI & CW Architekt
Data Manager
Qualifikationsanforderungen:
Gute IT-Affinität und Know-how über ihre Fachbereiche
Know-how über BI-Tools
Know-how zum Datenmanagement
Was können Sie erwarten?
Flache Hierarchien
Direkte Kommunikationswege
Große Freiräume für den Einzelnen (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@koegler-cie.de.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nikola Jurkovic
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Bilanzbuchhalter (m/w) 2516
Referenznummer: 2516
Titel: Bilanzbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Solingen
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein technologiegeprägtes, erfolgreiches und international agierendes Unternehmen mit ca. 12.300 Mitarbeitern und mehr als 140 Vertriebsgesellschaften. Wir suchen exklusiv für den Standort im Großraum Solingen einen

Bilanzbuchhalter (m/w)

Ihre Aufgaben:

Mitwirkung bei monatlichen Reportings und an der Erstellung der Jahresabschlüsse
(US –GAAP, HGB, Steuer)
Buchhalterische Analyse des Vorratsvermögens
Bilden und Buchen von Rückstellungen und Abgrenzungen unter Berücksichtigung der rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte
Selbstständige Aufbereitung einzelner Berichtsteile und Abstimmung der Hauptbuchkonten
Aufbereitung von Bilanz- und GuV-Positionen zwecks interner und externer Prüfung
Erstellen von Statistiken
Übernahme von Aufgaben im Controlling


Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter (m/w)
Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, vorzugsweise eines produzierenden und internationalen Unternehmens
Erfahrung mit den Rechnungslegungsvorschriften nach US-GAAP, IFRS und HGB, gerne zusätzlich auch in einem SoX-Umfeld
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Erfahrung mit ERP-Systemen (gerne Oracle) und gute Excel-Kenntnisse
Reisebereitschaft

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail (pdf.) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.




Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Herr Nikola Jurkovic
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Manager (m/w) Statutory Accounting 2514
Referenznummer: 2514
Titel: Manager (m/w) Statutory Accounting
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Manager (m/w) Statutory Accounting

Als Manager (m/w) Statutory Accounting verantworten Sie die Erstellung der Einzelabschlüsse einschließlich komplexer Berichterstattungen sämtlicher deutscher Gesellschaften nach handelsrechtlichen Vorschriften, sowie eines Teilkonzernabschlusses nach IFRS unter Einhaltung der internen und externen Governance Vorschriften. Sie betreuen die ordnungsgemäße Durchführung der Monatsabschlusstätigkeiten einschließlich der Reportinganforderungen für die Tochtergesellschaften nach HGB und IFRS.

Ihre Aufgaben:

Verantwortung für die Planung, Organisation und Erstellung von Jahresabschluss / Teilkonzernabschluss, Anhang und Lagebericht für alle deutschen Gesellschaften inkl. Koordination mit anderen Fachbereichen
Sicherstellung der zeitgerechten Erstellung des Teilkonzernabschlusses nach IFRS sowie der handelsrechtlichen Jahresabschlüsse inkl. der Aufbereitung von Berichtstabellen
Sicherstellung der Einhaltung der IKS- und SOX-Compliance-Anforderungen im Bereich Record to Report
Verantwortung für die Implementierung eines Quality-Assurance für alle deutschen Gesellschaften in den Bereichen RTR, P2P, APA und OTC, das Monitoring und die Qualitätskontrolle von ausgelagerten Tätigkeiten in den eigenen Shared Services Gesellschaften inklusive des Centers of Exellence (CoE)
Optimierung der Bilanzierungs- und Reporting-Prozesse in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen/ Landesgesellschaften unter Beachtung der Group Grundsätze
Implementierung nachhaltiger Prozesslösungen und Ablösung provisorischer „Workarounds“

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung sowie Steuerlehre
Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte vereinfachend darzustellen
Ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie an Engagement und die Fähigkeit auch unter hohem Druck hervorragende Arbeitsergebnisse abzuliefern
Fließende Englischkenntnisse

Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Manager (m/w) Accounting Principles oder Manager (m/w) Grundsatzfragen IFRS 2513
Referenznummer: 2513
Titel: Manager (m/w) Accounting Principles oder Manager (m/w) Grundsatzfragen IFRS
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Manager (m/w) Accounting Principles oder Manager (m/w) Grundsatzfragen IFRS

Als Manager (m/w) Accounting Principles sind Sie zuständig für die fachliche Verantwortung für die Themen Accounting Principles mit Schwerpunkt auf Principles, Projects und Produkten. Sie betreuen die korrekte bilanzielle Abbildung von Geschäftsvorfällen in Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften unter Beachtung der Bilanzierungsrichtlinien des Mandanten.

Ihre Aufgaben:

Sie bewerten komplexe Geschäftsvorfälle und Verträge nach HGB und IFRS
Verantwortung für die Erstellung von erforderlichen Memos und Informationsweitergabe an die betroffenen Abteilungen
Betreuung der Prüfung von Gesetzesänderungen sowie neuen und geänderten Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS hinsichtlich der Auswirkungen auf die Bilanzierung
Beratung und Unterstützung der Fachbereiche hinsichtlich komplexer und materieller Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisfragen
Begleitung interdisziplinärer Projekte z.B. Produkteinführung, als verantwortlicher Ansprechpartner Finance und ggf. Übernahme der Projekt-/Teilprojektleitung
Optimierung der Bilanzierungs- und Reporting-Prozesse in Zusammenarbeit mit anderen Finanzbereichen und Landesgesellschaften

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt internationale Rechnungslegung
Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sehr gute Kenntnisse von IFRS und deutschem Handels- und Steuerrecht
Kenntnisse in SAP von Vorteil
Lösungsorientierte Arbeitsweise, Projekterfahrung und ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
Gute Englischkenntnisse


Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Expert (m/w) Statutory Accounting 2512
Referenznummer: 2512
Titel: Expert (m/w) Statutory Accounting
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Expert (m/w) Statutory Accounting

Als Expert (m/w) Statutory Accounting erstellen Sie die Einzelabschlüsse sämtlicher deutscher Gesellschaften unseres Mandanten nach handelsrechtlichen Vorschriften.
Sollten Sie sich im Bereich Konsolidierung wohlfühlen, können Sie darüber hinaus bei der Teilkonzernabschluss-Erstellung nach IFRS mitwirken einschließlich komplexer Berichterstattungen. Ihr ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen hilft Ihnen lösungsorientiert zu arbeiten. Darüber hinaus verantworten Sie die Zusammenstellung von Finanzdaten für Ausschreibungen und Anfragen der Regulierungsbehörde oder Bundesbank. Dabei sind Sie Ansprechpartner für die externen Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer und weiterer Stakeholder.

Ihre Aufgaben:

Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Erstellung der Einzelabschlüsse
Optional Mitwirkung bei der Erstellung des Teilkonzernabschlusses
Koordinierung der Monatsabschlussarbeiten einschließlich der Reportinganforderungen
Erfassung buchhalterischer Sachverhalte und Unterstützung bei der Ermittlung sowie bei der Erfassung wertmäßig bedeutender Rückstellungen
Unterstützung bei der Einführung eines Quality-Assurance sowie beim Monitoring und der Qualitätskontrolle von ausgelagerten Tätigkeiten

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkten in Wirtschaftsprüfung oder Steuerlehre, oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Accounting
Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sehr gute Kenntnisse von IFRS und deutschem Handels- und Steuerrecht
Kenntnisse in SAP und HFM von Vorteil
Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Shared Service Organisationen sowie Projekterfahrung von Vorteil
Teamfähigkeit
Gute bis fließende Englischkenntnisse

Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Expert (m/w) Consolidation / Experte (m/w) Konsolidierung 2511
Referenznummer: 2511
Titel: Expert (m/w) Consolidation / Experte (m/w) Konsolidierung
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Expert (m/w) Consolidation / Experte Konsolidierung

Als Expert (m/w) Consolidation unterstützen Sie das externe Berichtswesens und die Koordination der Abschlusstätigkeiten nach IFRS unter Einhaltung der internen und externen Governance Vorschriften. Sie fungieren als Ansprechpartner für die externen Wirtschaftsprüfer und Geschäftsführung. Sie arbeiten zusammen mit den eigenen Shared Services Gesellschaften inklusive des Centers of Exellence.

Ihre Aufgaben:

Weiterentwicklung und Implementierung von internen Richtlinien und Arbeitsanweisungen, um die Einhaltung von Konzernvorgaben und gesetzlichen Anforderungen zu gewährleisten
Planung der Abschluss-Prozesse inklusive Koordination mit anderen Fachbereichen und den eigenen Shared Service Gesellschaften sowie die eigentliche Erstellung des IFRS Abschlusses
Buchhalterische Erfassung der bilanzierungsrelevanten Sachverhalte für den Monatsabschluss und Sicherstellung der Vollständigkeit sowie der Genauigkeit und Richtigkeit der Buchungen
Mitwirkung bei den Reporting Anforderungen der Group
Verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung der Balance Sheet Reconciliation Policy
Optimierung der Bilanzierungs- und Reporting-Prozesse in Zusammenarbeit mit anderen Finanzbereichen und Landesgesellschaften
Gerne Mitarbeit bei der technischen Konsolidierung und fachliche Verantwortung für die Pflege der Konsolidierungstools (BPC, HFM) etc.
Bearbeitung von Sonderthemen/Anfragen und Projekte

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt auf Wirtschaftsprüfung oder Steuerlehre, oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Accounting
Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
IT Affinität für die Abbildung von IRFS/Konsolidierungsfragen und -Prozessen in IT-Systemen wie SAP BPC/HFM von Vorteil
Sehr gute Kenntnisse von IFRS, deutschem Handels- und Steuerrecht
Teamfähigkeit, Projekterfahrung und ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
Gute bis fließende Englischkenntnisse

Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Expert (m/w) Accounting Principles 2510
Referenznummer: 2510
Titel: Expert (m/w) Accounting Principles
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Im Auftrag unseres Kunden aus Düsseldorf, einem international aufgestellten Konzern, besetzen wir derzeit als exklusiver Partner ausgewählte Positionen im Gesamtbereich Finance Operations/Accounting. Der Konzern beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter/innen
und erwirtschaftet einen Umsatz von über 2 Mrd. Euro. Wir suchen zur weiteren Unterstützung in Festanstellung einen

Expert (m/w) Accounting Principles

Als Expert (m/w) Accounting Principles sind Sie verantwortlich für die fachliche Unterstützung der Fachbereiche aller Group Business Units in Bezug auf bilanzielle Fragestellungen inklusive Aufzeigen von Gestaltungsmöglichkeiten zur effizienten Umsetzung der jeweiligen Vorhaben. Sie betreuen die Abstimmung von komplexen und materiellen Ansatz-, Bewertungs- und ausweisfragen mit Group Reporting.

Ihre Aufgaben:

Sie bewerten komplexe Geschäftsvorfälle und Verträge nach HGB und IFRS
Erstellung erforderlicher Memos und Informationsweitergaben an die betroffenen Abteilungen
Betreuung der Prüfung von Gesetzesänderungen sowie neuen und geänderten Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS hinsichtlich der Auswirkungen auf die Bilanzierung
Beratung und Unterstützung der Fachbereiche hinsichtlich komplexer und materieller Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisfragen
Erstellung einer revisionssicheren Dokumentation von Bilanzierungsentscheidungen
Optimierung von Bilanzierungs- und Reporting-Prozessen in Zusammenarbeit mit anderen Finanzbereichen und Landesgesellschaften unter Beachtung der Group Grundsätze

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt internationale Rechnungslegung
Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sehr gute Kenntnisse von IFRS und deutschem Handels- und Steuerrecht
Kenntnisse in SAP von Vorteil
Lösungsorientierte Arbeitsweise, Projekterfahrung und ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
Gute Englischkenntnisse

Ihr Gewinn:

Namhafter, international aufgestellter Konzern mit einem Mix aus eigenen Produkten und Dienstleistungen
Moderne Arbeitskultur/Arbeitsumfeld mit hoher Mitarbeiterorientierung
Internationales, multikulturelles Umfeld
Talent Management mit individuellen Weiterentwicklungs- und Förderprogrammen, sowohl für die Fach-, als auch für eine Führungslaufbahn
Ein Höchstmaß an Flexibilität zur Gestaltung von Beruf und Privatleben (Arbeitszeiten, Home Office-Möglichkeiten etc.)
Work-Life Balance Unterstützung sowohl im Bereich Kinderbetreuung, als auch z.B. wenn es um die Pflege eines Angehörigen geht
Attraktives Gehaltspaket


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de, Homepage: www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Senior Anlagenbuchhalter (m/w) 2507
Referenznummer: 2507
Titel: Senior Anlagenbuchhalter (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Bonn
Beginn:
Dauer:
Beschreibung:
Wir suchen exklusiv für unseren sehr renommierten Kunden aus dem produzierenden Umfeld am Standort in Bonn zur unbefristeten Festanstellung einen

Senior Anlagenbuchhalter (m/w)

Ihre Aufgaben:

Anlagenbuchhaltung vor allem für industrielle Großanlagen einschließlich der Anlagen im Bau sowie der korrespondierenden Sonderposten und Projekte
Übernahme aller damit zusammenhängenden buchhalterischen Aufgaben unter Beachtung der handels- und steuerrechtlichen Bewertungsvorschriften
Sie arbeiten mit internen und externen Schnittstellen zusammen und prüfen die Belege und buchungsbegründende Unterlagen auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit
Außerdem beurteilen und bewerten Sie Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen
Sie arbeiten beim Monats- und Jahresabschluss im Rahmen des Tätigkeitsfeldes mit und übernehmen darüber hinaus Sonderaufgaben mit Bezug zur Anlagenbuchhaltung
(z. B. Mitarbeit bei Anlageninventuren, Systemeinführungen, Erstellung
von Auswertungen und Berichten)

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Berufsausbildung
Fundierte, langjährige Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung eines produzierenden Unternehmens bzw. eines Unternehmens mit komplexen/ industriellen Anlagegütern ist unerlässlich
Kenntnisse im Umgang mit einem ERP-System (z. B. SAP)
Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail (.pdf) an bewerbung@koegler-cie.de.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Frau Carmen Leitgen
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.


projektvorlage; Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w) 2492
Referenznummer: 2492
Titel: Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w)
Bereich: IT
Einsatzort: Düsseldorf
Beginn: 15.05.2017
Dauer:
Beschreibung:
Sie sind gerade auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Planung und systematisches Arbeiten mit einem wertschätzenden und angenehmen Betriebsklima kombinieren können? Dann sollten wir uns kennenlernen! Bei unserem Kunden handelt es sich um ein erfolgreiches und renommiertes Handelsunternehmen. Wir suchen zur tatkräftigen Unterstützung am Standort im Raum Düsseldorf in Festanstellung, einen

Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w)

Ihre Aufgaben:

Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
Rechnungserstellung und -kontrolle auf Richtigkeit und Vollständigkeit, ggf. Klärung von Differenzen mit Kunden und Lieferanten
Durchführen des Zahlungsverkehrs
Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen
Erstellung von Zahlläufen

Ihr Profil:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit Zusatzqualifikation
Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
Hohe Zahlenaffinität, proaktive und engagierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail (gerne PDF) an bewerbung@koegler-cie.de.

Koegler & Compagnie GmbH & Co. KG
Nordstraße 116-118, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-17 93 61 0, Fax: 0211-17 93 61 29
E-Mail: info@koegler-cie.de
www.koegler-cie.de

Interessiert?
Schicken Sie uns Ihr Profil und Ihre Kontaktinformationen per Email an bewerbung@koegler-cie.de oder nutzen Sie das Online-Formular zur Kontaktaufnahme.